Spezial Trainings

Weit weg von “Konserven”

Selbst unsere “Standard-Trainings” sind weit weg vom 08/15 Standard, denn sie sind mit den persönlichen Erfahrungen unserer Berater ergänzt - für unsere Maßgeschneiderten Trainings entwickeln wir für Ihre Bedürfnisse angepasste Inhalte, die wie bei Ihnen im Hause vorstellen.

Diese In-House Trainings sind eher “Workshop Style” - sie verwenden zwar existierendes Material, dieses wird jedoch weitgehend auf Ihre Anforderungen zugeschnitten und anhand Ihrer Bedürfnisse editiert.

Üblicherweise ist das Format ein 2-Tage Workshop vor Ort, um alle Details betrachten zu können. Die notwendigen Grundlagen werden am Morgen des ersten Tages vermittelt, um eine Basis für den Nachmittag des ersten Tages zu legen, in dem spezifische Anwendungsfälle und Herausforderungen des Kunden bearbeitet werden. Weitere Fragestellungen werden dann am Morgen von Tag 2 besprochen und Lösungen erarbeitet.

Am zweiten Nachmittag folgt dann eine Vertiefung der Themen, die üblicherweise in einer Zusammenfassung und einem Plan für weitere Lerninhalte endet. Alternativ werden mögliche Architektur-Skizzen entwickelt, oder - abhängig von den Anforderungen - eine Empfehlung für nächste Schritte in der Umsetzung entworfen (optional).

Mögliche Themen, zu denen wir gerne solche Workshops anbieten:
  • Applied Cryptography, x.509 Certificates, Public Key Infrastructures and their usage
  • Identity Management basics, HR Data Source consolidation
  • Identity Management Strategy (Business Process View)
  • Customer/Consumer Identity & Access (favorite since 2018
  • Privilege Access Management Strategy and Approach
  • IAM and DevOps automation in operations (Dev/Test/Prod)
  • Data Flow Analysis and Data Consolidation in Digitalization efforts