Privileged Access

Die richtigen Zugriffe für jeden privilegierten Akteur zu definieren ist ein Eckpfeiler jeder InfoSec Strategie. Aber die Balance zwischen eng abgestimmter Governance und Arbeitsfähigkeit der Admins zu erhalten, ist eine komplexe Problemstellung.

Privilegierte Zugriffe anwenderfreundlich sichern

Wir haben gerne Vertrauen in unsere IT und erhoffen uns Mehrwerte aus deren Einsatz im Unternehmen - also zielen wir darauf ab zu ergründen, welches Personal wirklich welchen (privilegierten) Zugriff auf welche Systeme benötigt und leiten daraus handhabbare Regelwerke ab, mit denen “least privileg” auch ohne Identitätskrise umgesetzt werden kann. Unsere Requirements Engineering Fähigkeiten setzen wir so ein, dass die PxM Architektur Auditoren bei Laune hält ohne die Admins in den Wahnsinn zu treiben. Wie in unseren anderen Fachbereichen bevorzugen wir auch hier an Architektur, Design und Konzeption zu arbeiten, butkönnen uns aber auch für technische Aufgaben rund um die folgenden führenden Lösungen begeistern: