Stammdaten Management für IAM

Unsere Projekterfahrung hat uns gelehrt, das IAM und IGA Projekte nicht so sehr technisch sondern eher durch Prozesse und zuvorderst durch das Business getriebene Vorhaben sind. Deshalb sind auch Datenflüsse von den beteiligten Systemen, insbesondere denen die als authoritative Quellen oder Sources of Truth für Identitäts-Attribute agieren, ganz besonders detailliert zu betrachten. Die erforderlichen Stammdaten für Mitarbeiter kommen vornehmlich aus HR und Lohn-Abrechnungssystemen - und mehr als einmal konnten wir die Ursache für schlechte IAM Leitstung hier verorten: die Qualität der Daten aus den Quellsystemen bzw. das Qualitätsmanagement für Daten an der Schnittstelle zwischen HR und IGA war meist unterschnittlich.

Stammdaten Harmonisierung - es geht um Datenqualität!

Immer dann, wenn wir uns mit Wonne die Hände schmutzig machen mit technischen Arbeit, handelt es sich um “Datenmassage” aus Quellsystemen für Stammdaten. Wir haben unseren eigenen kleinen Werkzeugkasten erstellt, mit dem wir typische Extract - Transform - Load (ETL) Werkzeuge wie Pentaho als Skalpel nutzen, um fehlerhafte Datensätze zu entfernen oder zu bereinigen. Dann nutzen wir Datenbanken oder LDAP Integrationen, um die Massendaten zu speichern und die ID Daten für das IGA bereitzustellen. Wenn Sie Probleme mit schwachen Ergebnissen in der IGA/IAM Automatisierung durch schlechte HR Daten haben, sind wir Ihre Problemlöser!